Erreichbarkeit in den Ferien

Das Büro der Jugendpflege ist in den Sommerferien nur sehr eingeschränkt besetzt und das Jugendhaus bleibt leider geschlossen. Telefonisch sind wir wochentags unter 0173/7310709 und darüber hinaus per Mail unter jugendpflege@wennigsen.de zuerreichen. Euch allen schöne Sommerferien!

Das Ferienprogramm für Wennigen ist da!

Das Ferienprogramm für Wennigen ist da!

Auf euch warten viele tolle und spannende Aktionen der Wennigser Vereine und Verbände sowie engagierter Einzelpersonen. Das ganze Programm kannst du dir unter https://www.unser-ferienprogramm.de/wennigsen ansehen. Anmeldungen sind dort ebenfalls möglich. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Mädchen-Aktions-Camp 2021

Mädchen-Aktions-Camp 2021

Viele Mädchen + spannende Workshops = Mädchen-Aktions-Camp Von Dienstag, 24. August, bis Freitag, 27. August 2021, werden wir mit einer Kleingruppe aus Wennigsen am Mädchen-Aktions-Camp am Jugendgästehaus Gailhof in der Wedemark teilnehmen. Dort werden wir mit 50 Mädchen aus der Region Hannover vier actionreiche und schöne Tage erleben! Außer aus

Weiterlesen

Ferien ohne Koffer 2021

Ferien ohne Koffer 2021

2021 wollen wir in den Sommerferien unsere Zelte wieder im Wasserpark aufschlagen und das Gelände des Naturbades für sechs  Wochen zu einem großen Spielplatz machen. Möglich wird dieses erneut durch die Kooperation der Jugendpflege mit der DLRG Wennigsen. So besteht über die gesamte Ferienzeit die Gelegenheit zum Spielen, Basteln, Entdecken,

Weiterlesen

Herbstferienprogramm 2020

Herbstferienprogramm 2020

Auch in den Herbstferien wird es wieder ein kleines Ferienprogramm geben. Während das Jugendhaus in der ersten Woche regulär für Jugendliche geöffnet ist, findet dort in der zweiten Woche die verlässliche Schulkindbetreuung statt. Darüber hinaus gibt es drei tolle Tage mit Spielen und Basteln in der Christusgemeinde, Basteln von Erinnerungsschatzkisten,

Weiterlesen

Was für ein Sommer?!

Was für ein Sommer?!

Mit den ersten Herbststürmen haben wir uns gestern vom diesjährigen Sommerferienprogramm verabschiedet. Irgendwie war in diesem Jahr alles anders: Keine 80 Veranstaltungen, kein Wasserpark, keine großen Gruppen, viel, viel weniger Kinder und trotzdem eine Menge Arbeit mehr als sonst. Vieles war improvisiert, manche von euch mussten dort ihre Ferien verbringen,

Weiterlesen