JuParty wird verschoben

Presseinformation:

Die Jugendpflege Wennigsen teilt mit, dass die Jupa-Party, die für Freitag geplant war, aufgrund der Entwicklungen der letzten Tage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verschoben wird. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht.“ erklärte Kerstin Kohl vom Team der Jugendpflege „Viele Jugendliche haben sich sehr auf die Party gefreut und das JuPa hat viel Zeit in die Vorbereitung investiert. Deshalb werden wir auch einen anderen späteren Termin suchen, an dem die Party nachgeholt werden kann.“ „Wir tragen die Verantwortung für ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sowie die vielen Partygäste und bitten deshalb um Verständnis für unsere Entscheidung.“ erläutert Christoph Knoke von der Jugendpflege Wennigsen. „Aus unserer Sicht ist kein Grund zur Panik, aber es ist auch nicht die Zeit, unnötige Risiken einzugehen.“ Auch Vertreter des Jugendparlamentes Wennigsen äußern sich zu der Verschiebung des Termins: “Es gibt auf jeden Fall nicht wenige Menschen, die es als unverantwortlich ansehen würden, wenn wir nicht absagen würden. Wir würden durchaus Kritik ernten, wenn wir nicht absagen.“ so der stellvertretende Jugendbürgermeister Meno Stemmermann.

Osterferienprogramm

Damit es in den Osterferien nicht langweilig wird, haben wir  ein abwechslungsreiches Programm für Kinder zusammengestellt. Zwölf verschiedene Veranstaltungen warten auf interessierte Kinder. Neben sportlichen Angeboten wie Karate oder WingTsun, kreativen Kursen wie Schatzkisten bauen oder Pralinen selber machen, stehen auch spannende Escaperoom Abenteuer auf dem Programm.

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von vielen Vereinen. So können wir auch in den kleinen Ferien, zusätzlich zu den Öffnungszeiten unserer Jugendräume, verschiedene Ferienangebote für Kinder anbieten. 

Das ausführliche Osterferienprogramm ist ab sofort online unter https://www.jugendpflege-wennigsen.de/ferienprogramm
einsehbar.

Anmeldungen und Bezahlung sind dort ebenfalls möglich.

Bei Fragen rund um das Ferienprogramm, z.B. zu den Veranstaltungen oder zum Anmeldeverfahren, könnt ihr euch  gerne telefonisch unter 05103/2104 an uns wenden.

Freizeit – Beratung – Bildung